Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

Landtagswahl 28.01.2018

Die wichtigsten Informationen zur Landtagswahl.

Wer ist in St. Pölten für die Landtagswahl wahlberechtigt?

Wahlberechtigt sind 

  • alle österreichischen Staatsbürger, die spätestens am Wahltag (28.01.2018) das 16. Lebensjahr vollendet haben  und
  • am Stichtag, den 17.11.2017, in der Stadt St. Pölten ihren ordentlichen Wohnsitz hatten,
  • bzw. als Auslandsniederösterreicher in der Landeswählerevidenz der Stadt St. Pölten eingetragen sind.


Wann und wie können die St. PöltnerInnen ihre Stimme abgeben?

  • Am Wahltag im zuständigen Wahllokal (ohne Wahlkarte)
  • Am Wahltag in jedem Wahlkartenlokal in NÖ (mit Wahlkarte)
  • Briefwahl (mit Wahlkarte per Post)
  • Vor der „fliegenden Wahlbehörde“ wenn Krankheit des Wählers/der Wählerin vorliegt und er/sie den Besuch der Wahlbehörde anfordert (mit Wahlkarte)
  • Stimmabgabe in Krankenhäusern, Kuranstalten (mit Wahlkarte)


Wann und wie läuft der Wahlgang ab?

Die Wahllokale sind am 28.01.2018 bis auf wenige Ausnahmen von 07.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit kann das Wahlrecht unter Nachweis der Identität (amtlichen Lichtbildausweis unbedingt mitnehmen!) im zuständigen Wahllokal ausgeübt werden.

Alle Wahlberechtigen erhalten davor vom Magistrat noch einmal eine amtliche Mitteilung über die Lage ihres Wahllokals, dessen Öffnungszeit und die Nummer des Wählerverzeichnisses. Die Mitnahme der amtlichen Wahlinformation ins Wahllokal erleichtert die rasche Durchführung der Wahlhandlung. Sie ist aber kein Ersatz für einen Lichtbildausweis.


Was tun, wenn Sie am Wahltag verhindert sind?

Ist das Aufsuchen des Wahllokales am Wahltag nicht möglich, kann das Wahlrecht mit einer Wahlkarte ausgeübt werden. Mit dieser können Sie Ihre Stimme abgeben:

  • am Wahltag in einem dafür vorgesehenen Wahlkarten-Wahllokal
  • am Wahltag vor einer besonderen Wahlbehörde (sogenannte "fliegende Wahlkommission") oder
  • sofort nach Erhalt der Wahlkarte im Wege der Briefwahl
  • per rechtzeitger Übersendung der Wahlkarte (Briefwahl). Die Wahlkarte muss bis spätestens 28.01.2017, 6.30 bei der Gemeindewahlbehörde eingelangt sein.


Wie können Sie eine Wahlkarte beantragen?


Persönlich/mündlich:

Der Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte ist ab sofort möglich. Ab 09.01.2018 können Sie im Bürgerservice des Rathauses nach Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises (Pass, Führerschein, Personalausweis) die Wahlkarte beantragen und unmittelbar danach in einer eigenen Wahlkabine wählen.

Bitte kalkulieren Sie für die Beantragung etwas Zeit ein, erfahrungsgemäß kommt es immer wieder zu Wartezeiten.

Wichtig: Die Möglichkeit der persönlichen Beantragung endet am Freitag, 26.01.2018 pünktlich um 12.00 Uhr.


Bitte beachten Sie

Die Angabe einer Begründung für eine Verhinderung am Wahltag das "eigene" Wahllokal aufzusuchen, ist dabei unerlässlich.
Wie schon bei den letzten Wahlen ist die Beantragung einer Wahlkarte nur persönlich durch den Antragsteller möglich. Eine Beantragung für Angehörige, Ehegatten oder andere nahestehende Personen ist auch bei Vorlage einer Vollmacht nicht zulässig.
Die Abholung der Wahlkarte mit einer unterschriebenen Vollmacht ist nur für die engsten Familenmitglieder (Eltern, Kinder, Partner) möglich. Für Nicht-Familenmitglieder dürfen maximal zwei Wahlkarten bei Vorliegen einer Vollmacht mitgenommen werden.

Wahlkarten und Briefwahl

Rathausplatz 1, Erdgeschoss
3100 St. Pölten

Öffnungszeiten
Mo., Mi., Do. 07.30 - 16.00, Di. 7.30 - 18.00, Fr. 7.30 - 12.00


Ab/bis wann kann man eine Wahlkarte schriftlich beantragen?

Schriftlich werden Wahlkartenanträge (persönlicher Antrag mit Passnummer oder Ausweiskopie) 

bis spätestens 24.01.2018 entgegengenommen.

Wahlkarten können sofort beantragt werden. Die Ausstellung der Wahlkarte bzw. der Versand erfolgt ab Anfang Jänner, da die Lieferung der Drucksorten (Stimmzettel) abgewartet werden muss.


Bitte beachten Sie

Die Frist für schriftliche Anträge einer Wahlkarte endet am Mittwoch, 24.01.2018, die Frist für persönliche Anträge am Freitag, 26.01.2018 endet pünktlich um 12.00 Uhr.


Kontakt

Wahlamt
Rathausplatz 1
3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 333-2070
E-Mail: wahlamt@st-poelten.gv.at