Zum Inhalt springen (Alt+0)

Seitenbereiche:


Inhalt

Europawahl 2019

Vorläufiges Ergebnis der Landeshauptstadt St. Pölten

Die Wahl der österreichischen Mitglieder des Europäischen Parlaments brachte in der Landeshauptstadt St. Pölten am 26. Mai 2019 ohne Berücksichtigung der Briefwahlkarten folgendes vorläufiges Ergebnis:


Wahlberechtigte: 39.531
Abgegebene Stimmen: 22.074 (55,84 %)
Ungültige Stimmen: 402 (1,82 %)
Gültige Stimmen: 21.672 (98,18 %)
Wahlbeteiligung: 55,84 %
ÖVP 6.180 (28,52 %)
SPÖ 7.142 (32,95 %)
FPÖ 3.715 (17,14 %)
GRÜNE 2.558 (11,8 %)
NEOS 1.663 (7,67 %)
KPÖ 219 (1,01 %)
EUROPA 195 (0,9 %)


Nach Auszählung der Briefwahlkarten wird das endgültige Ergebnis für die niederösterreichische Landeshauptstadt bekanntgegeben.

Bürgermeister Mag. Matthias Stadler:
„Ich bedanke mich bei allen, die bei der Europawahl von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht haben. Es ist sehr erfreulich, dass diesmal in Österreich deutlich mehr Menschen zu den Urnen gegangen sind als bei der letzten Europawahl. Das ist ein Zeichen für mehr Demokratie in Europa.
Ich bedanke mich auch ausdrücklich bei all jenen, die bei der Durchführung dieser Wahl mitgeholfen haben.“